HILFE ZUR SELBSTHILFE

konfliktberatung-online.at

So unterstütze ich Sie!


Ich stelle Ihnen alle Werkzeuge zur Verfügung, die ich in meinen Ausbildungen und Berufserfahrungen sammeln habe dürfen!

Und es ist an Ihnen, was Sie konkret brauchen und sich mitnehmen möchten!

VORGEHENSWEISE:

Sie kontaktieren mich - am besten über das Kontaktformular - beschreiben mir kurz das Thema, das Ihnen am Herzen liegt, Sie können auch gerne einen Terminvorschlag machen!

Ich nehme dann Kontakt mit Ihnen auf, und wir fixieren einen Termin.

Danach schicke ich Ihnen einen Link - Zoom oder Skype, wie Sie das möchten - und wir besprechen zu diesem Online-Termin Ihren Konflikt und Ihre Möglichkeiten zur weiteren Vorgehensweise.

Freilich besteht auch die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch in meinen Räumlichkeiten!

IHR VORTEIL

Sie können sich aus allen Fachgebieten mitnehmen, was Sie brauchen!

Und das ist nicht nur das Handwerkszeug für Ihren aktuellen Konflikt, sondern Sie profitieren davon für Streitsituationen in Ihrer Zukunft!

Packen Sie sich Ihren indivuduellen Konfliktlösungskoffer - es geht darum, was SIE brauchen!



MEDIATION

Meine Aufgabe als eingetragene Mediatorin ist es, überparteilich eine Situation zu schaffen, in der Sie und Ihr Konfliktpartner überhaupt wieder miteinander kommunizieren können und beim Finden von Möglichkeiten anzuleiten bzw zu unterstützen, eine positive und für beide Seiten für die Zukunft realistische und gut lebbare Lösung zu erarbeiten.

Das gilt für Sie nur für den Fall, dass Sie es mit der Online-Konfliktberatung alleine nicht schaffen, den Streit ohne Vermittlung beilzulegen.

Einige Tools daraus:

Konfliktanalyse, Sie von Ihrer Wahrheit zur Realität bringen = Realitätscheck, Perspektivenwechsel, Visualisieren durch Brettaufstellung und eigene Lösung damit erarbeiten, intrapersonale Mediation, interpersonale Mediation, Wunderfrage


LEBENS- UND SOZIALBERATUNG

Lebens- und Sozialberatung behinhaltet psychosoziale Beratung, Coaching, Begleitung und Krisenintervention; da ich dank meiner Ausbildung existenzanalytisch arbeite, ist Ziel jeder Intervention, für den Klienten eine Situation zu ermöglichen, in dem er selbstverantwortlich und sinnvoll alleine weiter seinen Weg findet.

Einige Tools:

Tor des Todes, Persönlichkeitsstrukturen bzw Persönlichkeitsentwicklung, als Einstellung die Phänomenologie


SUPERVISION

Supervision in Mediation und Lebens- und Sozialberatung ermöglicht mir, nicht nur bei Klienten sondern auch mit Kollegen den Blick von oben auf die Situation zu richten und zu schauen, was bisher unternommen wurde bzw beim Versuch geblieben ist und wie eine mögliche weitere Vorgehensweise sinnvoll angewendet werden kann, zB eine Änderung der Haltung bzw Einstellung oder auch mehr Klarheit.


EXISTENZIELLES COACHING

Existenzielles Coaching basiert auf den vier Grundmotivationen, dem Können, Mögen, Dürfen und Sollen, um dem Menschen ein Leben in Freiheit und Sinnhaftigkeit zu ermöglichen. Dabei schaue ich mir alle vier Grundmotivationen meines Klienten (Coachee) an und arbeite gemeinsam mit dem Klienten daran, eine mögliche Störung zu beheben.


TRAINING

Im Training vermittle ich den Menschen Informationen, Techniken, aber auch Sichtweisen und wende dabei viele Tools und Methoden aus den unterschiedlichsten Bereichen an, zB VAKOG, denn nicht alle Menschen nehmen Informationen gleich auf, nehme auch speziell auf Persönlichkeitsstrukturen Bedacht, achte auch auf mögliche Konfliktkeime in einer Gruppe, um die möglichst sofort aufzuspüren und zu klären.

Oft ist ein ausführliches Vorgespräch notwendig, da sich der/die Klienten ihrer Situation nicht ganz bewußt ist/sind, ein sogenannter Realitätscheck ist dann erforderlich.

Denn wie im Coaching bringt so ein Gespräch häufig ganz viele Ressourcen an den Tag, an die der Klient gar nicht mehr gedacht hat und man spart sich so manche Trainings- oder Coachingstunden, wenn man das Einführungsgespräch sehr sorgsam und  fokussiert mit dem Klienten führt.


ORGANISATIONS- UND UNTERNEHMENSENTWICKLUNG

Von den vielen Organisationsentwicklungsmethoden ist mir die Existenzanalyse die liebste. Sie ist mir deshalb so wertvoll, weil ich mich seit Jahren - schon wegen meiner Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin und der Supervisionsausbidlung dazu - damit beschäftige und ich aus vielen Erfahrungen weiß, wie genau und effektiv diese Methode ist.

Außerdem lässt sich diese Methode auch für die Klienten/Kunden sehr gut visualisieren, dh es ist mir möglich aufzuzeigen, wo im Unternehmen etwas optimierbar ist und zB warum es so viele Krankenstände gibt oder die Fluktuation so hoch ist.

Wo gemeinsam gearbeitet und gewirtschaftet wird, gibt es enorm viel Potential für Konflikte, die man - wenn man weiß wie - auch selbstverantwortlich gut lösen kann!

Und Sie können sich von den Einstellungen und Lösungsmöglichkeiten von mir mitnehmen, was Sie gut brauchen können, für Ihren persönlichen Konfliktlösungskoffer!

Gerne stehe ich Ihnen zur Seite!